sidearea-img-1
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.
sidearea-img-2 sidearea-img-3 sidearea-img-4 sidearea-img-5

Recent News

Newsletter

[contact-form-7 404 "Not Found"]
 

Rock am Ring und Rock im Park 2017 mit Handytankstellen ausgestatt

Akkumat-Referenzen_2_Rock-am-Ring

Über 150.000 begeisterte Rock-Fans feiern auch in diesem Jahr auf dem Nürburgring und dem Zeppelinfeld in Nürnberg Partys der Extraklasse. Green Day, Volbeat und The Killers heizen in diesem Jahr auf den Zwillingsfestivals ein. Beide Festivals sind restlos ausverkauft. Und alle 150.000 Besucher haben, wie alle Festivalbesucher, das gleiche Problem: keine Möglichkeit um den Handyakku aufzuladen.

Handy Tankstellen auf dem Festivalgelände

Das änderte Lidl in diesem Jahr. Auf beiden Festivals wurden Handy Tankstellen aufgestellt. So hatten die Besucher die Möglichkeit, ihr Handy an der Handy Tankstelle auf dem Festivalgelände gratis auf zu laden. Lidl hat einen größeren Stand aufgebaut und warb bei der Handy Tankstellen zusätzlich für seinen Mobilfunkservice. Ein toller Service, der gern genutzt wurde. Dank der Handy Tankstelle konnte man beim sowieso immer schon viel zu schweren Gepäck auf die Powerbank verzichten, und musste gleichzeitig nicht auf das Handy verzichten.

Auch auf dem Festival wird der gleiche Effekt erzielt: die Leute kommen zur Handy Tankstelle zurück, um ihr Handy abzuholen, und sehen noch einmal die Lidl Werbeflächen, und es bleibt ihnen positiv in Erinnerung. Mit Sicherheit kamen die Besucher auch an den folgenden Tagen nochmals an der Handy Tankstelle vorbei, um ihren Akku nochmals zu laden. Das Einschließen des Handys in der Handy Tankstelle hatte jedoch auch noch einen anderen Vorteil für die Besucher: man konnte das Handy sicher verwahrt in der Handy Tankstelle zurücklassen, während man zu Green Day abrockte.

Weitere Referenzen

Referenz teilen